Leinöl-Firnis ab 11,68 EUR
exkl.
Gewicht: 0.75

Art.Nr.: LÖFI
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: 3-6 Tage
Leinöl-Firnis
Bild vergr?ssern

bitte auswaehlen

Beschreibung
siehe unten
Preis inkl.UST,exkl.Versand:
0.75 Liter   11,67 EUR
2.5 Liter   32,17 EUR
10 Liter   116,46 EUR
Anzahl-eingeben

PNZ- LEINÖL FIRNIS

 

Eigenschaften:
PNZ-LEINÖL-FIRNIS wird durch Pressen des Leinölsamens gewonnen und ist ein natürliches, bewährtes Mittel zum Holzschutz. Es ist ein reines, harzfreies und ungiftiges Produkt und perfektes Grundierungsmittel für Ölfarben und zum Ölen von Leinwänden geeignet.
Es ergibt einen beständigen imprägnierenden, aber offenporigen Anstrich für alle Hölzer und alle Arten von Mauerwerk.
Anwendungsbereiche:
PNZ-LEINÖL-FIRNIS ist geeignet für die Behandlung von Holz, Putz, Mauerwerk und Klinkeroberflächen, Ölen von Leinwand, Grundierungsmittel für Ölfarben. Offenporige Grundierung, feuchtigkeitsregulierender Film, betont die Holzmaserung.
Verarbeitung:
PNZ-LEINÖL-FIRNIS mit geeigneter Verdünnung, wie PNZ-SPEZIALVERDÜNNUNG, 1:1 verdünnen und auf trockenen, fettfreien Untergrund mit Pinsel oder Lappen auftragen. Es empfiehlt sich, nach ca. 30 Min. das überschüssige Material mit einem nichtfasernden Tuch "abzunehmen". Bei Außenanstrichen sollte mehrmaliger Auftrag erfolgen.
Erster Anstrich ca. 50% verdünnt auftragen, nach Trocknung Zwischenschliff.
Zweiter Anstrich ca. 30% verdünnt, dritter Anstrich ca. 10% verdünnt. Die Anstriche sparsam auftragen. Bei Außenanstrichen ist unbedingt eine Pigmentierung (Farbzugebung) erforderlich, um einen Schutz vor UV-Strahlen (Vergrauung) zu gewährleisten. Abtönen mit handelsüblichen Abtönpasten. Den Überschuss bei Außenanstrich nicht abnehmen.
Verarbeitung auf Holz, Putz, Mauerwerk, Klinker usw.: PNZ-LEINÖL-FIRNIS 1:1 verdünnt mit PNZ-SPEZIALVERDÜNNUNG auf fettfreien, trockenen Untergrund auftragen. PNZ-LEINÖL-FIRNIS mit handelsüblichen geeigneten Farbpigmenten zu einem Brei verrühren, danach mit PNZ-LEINÖL-FIRNIS und etwas PNZ-SPEZIALVERDÜNNUNG auf Streichfähigkeit einstellen. Je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit kann die Trockenzeit 12-36 Std. betragen.
Lagerung:
Kühl aber frostfrei. Im nicht angebrochenen Gebinde 5 Jahre haltbar. Angebrochenes Gebinde in kleineren, geeigneten Behälter umfüllen, luftdicht verschließen und bald aufbrauchen.
Sicherheitshinweise:
Selbstentzündungsgefahr! durch trocknende Öle. Mit Leinöl getränkte Lappen neigen zur Selbstentzündung, daher sind die Lappen in dicht verschlossenen Behältern oder in Wasser getränkt aufzubewahren. Gebinde gut geschlossen halten.
Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Nicht in die Hände von Kindern gelangen lassen.
Verbrauch:
1 Liter für ca. 10 m² pro Anstrich.
Inhaltsstoffe:
Reines Leinöl mit Zusatz von blei- und bariumfreien Trockenstoffen. Das PNZ-LEINÖL-FIRNIS wird von Leinsamen aus kontrolliertem heimischen Anbau gewonnen.
Kennzeichnung:
Giscode: Ö10
Gebindegrößen:
0,75 Liter, 2,5 Liter, 10 Liter, 30 Liter und größer.

 

 

Unsere anwendungstechnische Beratung in Wort und Schrift erfolgt nach bestem Wissen und aufgrund von Versuchen, gilt jedoch nur als unverbindlicher Hinweis und befreit Sie nicht von der eigenen Prüfung der von uns gelieferten Produkte auf ihre Eignung für beabsichtigte Verfahren und Zwecke. Anwendung, Verwendung und Verarbeitung der Produkte außerhalb unserer Kontrollmöglichkeiten liegen daher ausschließlich in Ihrem Verantwortungsbereich. Selbstverständlich gewährleisten wir musterkonforme und gleichbleibende Qualität unserer Produkte. Mit Erscheinen einer neuen "Produktinformation" verliert die vorherige ihre Gültigkeit.

 

 



Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 31. Mai 2007 in unseren Katalog aufgenommen.
Parse Time: 1.162s