Arbeitsplattenöl ab 25,26 EUR
exkl.
Gewicht: 0.75

Art.Nr.: APÖ
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: 3-6 Tage
Arbeitsplattenöl
Bild vergr?ssern

bitte auswaehlen

Beschreibung
siehe unten
Preis inkl.UST,exkl.Versand:
0.75 Liter   25,25 EUR
2.5 Liter   81,51 EUR
10 Liter   303,29 EUR
Anzahl-eingeben

PNZ-ARBEITSPLATTEN-ÖL

 

Eigenschaften:
PNZ-ARBEITSPLATTENÖL farblos und weiß ist offenporig, feuchtigkeitsregulierend, mit hoher Füllkraft und gutem Eindringvermögen. Es verleiht dem Holz einen hochwertigen Oberflächenschutz und ist wasser- und schmutzabweisend.
Anwendungsbereich:
Für alle rohen oder gelaugten Hölzer im Innenbereich.
Verarbeitung:
Das unbehandelte Holz muss sauber, fett- und harzfrei und fein geschliffen sein, max. Holzfeuchte 14%. Öl- und Raumtemperatur mind. 18°C, max. Luftfeuchtigkeit 60%. Harzreiches Holz mit PNZ-GRUNDREIN ausbürsten und mind. 12 Stunden trocknen lassen.
Zur Beachtung: Massive, verleimte und furnierte Hölzer nehmen das Öl unterschiedlich auf, wodurch Farbabweichungen untereinander entstehen können. Probestücke ölen! Das Arbeitsplattenöl mit Ölroller oder Pinsel nass in nass auftragen und nachrollen, bis es ganzflächig nass-glänzend stehen bleibt und das Holz kein Öl mehr aufsaugt (je nach Holzart zu 60 Minuten). Anschließend das überschüssige Öl mit beigem PNZ-Pad oder Baumwolltuch rückstandsfrei einmassieren, bis die Oberfläche trocken ist! Auf der ganzen Fläche dürfen keine glänzenden Stellen und Ölspritzer mehr sein, sie muss trocken erscheinen! Holzfläche nach mind. 24 Std. Trockenzeit mit weißem Pad oder Baumwolltuch nachpolieren.
WICHTIG! Weißes ARBEITSPLATTENÖL gut aufrühren und aufschütteln. Reinigen mit PNZ-HOLZBODENSEIFE.
PNZ-ARBEITSPLATTENÖL kann auch mit PNZ-MÖBELWACHS behandelt und gepflegt werden. Erstanwendung frühestens nach 7 Tagen! Nicht verbrauchtes Öl kann bei Bedarf unverdünnt und gut dosiert als Pflegeöl verwendet werden.
Verbrauch:
1 Liter für ca. 15 m² beim ersten Anstrich. Abhängig von der Holzart und Holzoberfläche (sägerauhes oder gehobeltes Holz).
Lagerung:
Kühl aber frostfrei. Im nicht angebrochenen Gebinde 5 Jahre haltbar. Angebrochenes Gebinde in kleineren, geeigneten Behälter umfüllen, luftdicht verschließen und bald aufbrauchen.
Reinigung:
Reiniger der Werkzeuge mit PNZ-SPEZALVERDÜNNUNG.
Hinweis:
Für durchgehende Durchlüftung sorgen (Türen öffnen).
Sauerstoff und Temperatur ab 18°C beschleunigen den Trocknungsprozess.
Trockenzeit ca. 2-3 Tage.
In dieser Zeit vor Wasser schützen! Gut 2 Tage nicht benutzen, danach schonend nutzbar. Die Langlebigkeit und Werterhaltung geölter Platten hängt stark von der Schonung in den ersten Tagen ab! Bei Verwendung mehrerer Gebinde mit unterschiedlichen Chargennummern diese in einem größeren Behälter zusammenmischen. Vor und während des Gebrauchs Inhalt gut umrühren. Vor Kindern bewahren. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
Inhaltsstoffe:
Naturöle aus: Distel, Mohn, Nuss, Raps, Soja, Sonnenblumen, Isoaliphaten, bleifreie Trockenstoffe. Bei Arbeitsplattenöl weiß zusätzlich Titanweiß und bleifreie Trockenstoffe.
Sicherheit für Kinderspielzeug nach EN 71. Lebensmittelgerecht gem. Lebensmittelgegenständegesetz. VbF AIII
Gebindegrößen:
0,25 Liter, 0,75 Liter, 2,5 Liter, 10 Liter und größer.
Arbeitsplatten-Öl

 

 

Unsere anwendungstechnische Beratung in Wort und Schrift erfolgt nach bestem Wissen und aufgrund von Versuchen, gilt jedoch nur als unverbindlicher Hinweis und befreit Sie nicht von der eigenen Prüfung der von uns gelieferten Produkte auf ihre Eignung für beabsichtigte Verfahren und Zwecke. Anwendung, Verwendung und Verarbeitung der Produkte außerhalb unserer Kontrollmöglichkeiten liegen daher ausschließlich in Ihrem Verantwortungsbereich. Selbstverständlich gewährleisten wir musterkonforme und gleichbleibende Qualität unserer Produkte. Mit Erscheinen einer neuen "Produktinformation" verliert die vorherige ihre Gültigkeit.

 

 

 

 

 



Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 31. Mai 2007 in unseren Katalog aufgenommen.
Parse Time: 0.847s